awillbu1 Duftender Dauerporling                   UNGENIESSBAR! 

COLTRICIA CONFLUENS

 

8

 

 

 

 

 

Fotos oben 1 von links: BlueCanoe (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png Fotos oben 2+3 und unten 1-5 von links: Eva Skific (Evica) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

 

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Angenehm pilzig-würzig, säuerlich bis süßlich-blumig.

Geschmack:

Bitterlich, sauer, stark adstringierend (ähnlich wie grüne Schlehen).

Hut:

2-8 (10) cm Ø, bis 1 cm dick, ockerbraun, rostbraun, graubraun alt durch Algen grünlich, samtig-filzig, wulstig-wellig verbogen, Rand heller, konzentrisch, horizontal-konvex gezont, wulstig-wellig verbogen, Trama korkig-zäh. Hüte zum Teil miteinander verwachsen.

Fleisch:

Rotbraun, dunkelbraun, lederig, zäh, bei Berührung ganzer Fruchtkörper braun fleckig (oft nachdunkelnd).

Stiel:

Anfangs fast auf dem Substrat aufliegend, später Stiel bis ca. 1-3 (5) cm bildend, rostbraun, orangebraun, glatt bis etwas filzig, Basis dicker, oft mehrere Siele zusammengewachsen.

Röhren, Poren:

Dunkelbraun, rotbraun, eckig, herablaufend.

Sporenpulverfarbe:

Dunkelbraun (6,8-9 x 4,3-6,5 µm, elliptisch-zylindrisch, glatt, etwas dickwandig, Basidien zwei bis viersporig, parallel liegende Hyphen, 2,5-4,5 µm dick, etwas dickwandig ca. 1 µm, mehre parallel liegende kurzgliederige Hyphen).

Vorkommen:

Mischwald, meist Nadelwald, auf nährstoffreichen Boden, gern sandiger Boden, Folgezersetzer, Frühsommer bis Herbst, sehr selten.

Gattung:

Porlinge, Dauerporlinge.

Verwechslungsgefahr:

Gebändelter Dauerporling, Filziger Dauerporling, Zimtfarbener Dauerporling oder ähnlich auch der Dreieckige Filzporling (INONOTUS TRIQUETER), Lamelliger Dauerporling.

Kommentar:

Der sehr ähnliche Gebändelte Dauerporling ist mikroskopisch kaum und makroskopisch nur schwer voneinander unterscheidbar.

Chemische Reaktionen:

Trama in 5% KOH schwarz verfärbend.

Wiki-Link:

https://en.wikipedia.org/wiki/Coltricia

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Freitag, 4. Mai 2018 - 07:27:55 Uhr

“