awillbu1 Gebändelter Dauerporling, Gezonter Dauerporling, Tigerauge                            UNGENIESSBAR! 

COLTRICIA PERENNIS (SYN. POLYSTICTUS PROLIFER, POLYPORUS PERENNIS VAR. PERENNIS, PELLOPORUS PARVULUS, XANTHOCHROUS PERENNIS)

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild oben 3 von links: Gruber Fred (Gottfrieding) ©       Bilder oben 1+2 und unten 7+8 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

Dauerporling-x3

DauerporlingE2

DauerporlingE3

 

8Dauerporling-x

Foto oben 2-4 von links: Klaus Bornstedt - Braunschweig ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Mild.

Hut:

2-8 (11) cm Ø, graubraun, rostbraun, kastanienbraun, filzig, Rand meist heller, graubraun konzentrisch gezont, unregelmäßig bogig-überlappend, glatt bis leicht samtig, Trama korkig-zäh.

Fleisch:

Rotbraun, dunkelbraun, lederig, zäh, dünn, im Stiel holzig.

Stiel:

Anfangs fast auf dem Substrat aufliegend, später Stiel von 1-4 (5) cm lang und 0,3-0,8 cm Ø dick, bildend, rostbraun, orangebraun, filzig, Basis dicker. Oft sind mehrere Stiele zu mehreren verwachsen und bilden dann einen gemeinsamen Hut.

Röhren, Poren:

Gelblich, rotbraun, eckig, herablaufend.

Sporenpulverfarbe:

Dunkelbraun (6,8-9 x 4,3-6,5 µm, elliptisch-zylindrisch, glatt, etwas dickwandig, Basidien: zwei bis viersporig, parallel liegende Hyphen, 2,5-4,5 µm dick, etwas dickwandig ca. 1 µm).

Vorkommen:

Mischwald, meist Nadelwald, gerne bei Fichten, auch gerne an Brandstellen, moosigen, sauren, sandigen Boden, direkt auf dem Erdboden wachsend, Folgezersetzer, Frühsommer bis Herbst.

Gattung:

Porlinge, Dauerporlinge.

Verwechslungsgefahr:

Duftender Dauerporling, Filziger Dauerporling, Zimtfarbener Dauerporling oder ähnlich auch der Dreieckige Filzporling (INONOTUS TRIQUETER), Lamelliger Dauerporling.

Kommentar:

Der sehr ähnliche Duftende Dauerporling ist mikroskopisch kaum und makroskopisch nur schwer vom Gebändelten Dauerporling unterscheidbar.

Wiki-Link:

https://en.wikipedia.org/wiki/Coltricia

Priorität:

2

 

 

DauerporlingE

GebDauer

DauerporlingE4

 

Foto oben 3 von links: Klaus Bornstedt - Braunschweig ©

      

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 09:29:04 Uhr

“