awillbu1  Beschuhter Schirmling, Feurigbescheideter Schirmling                          UNGENIESSBAR!   … verdächtig wie alle kleinen Schirmlinge…  atod1 GIFTIG!

Rotknolliger Schirmling, Feuerfüßiger Schirmling, Braunberingter Schirmling

LEPIOTA IGNIVOLVATA

 

 

 

 

 

Fotos oben und unten 1 von links: Gerhard Koller ©   Fotos unten 1+2 von links: Elsa (pinknailsgirl) (mushroomobserver.org)

BeschuhterSchirm

BeschuhterSchirm3

BeschuhterSchirm2

BeschuhterSchirm4

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Unangenehm stechend stinkend, nach verbranntem Gummi, ähnlich wie Stinkschirmlinge.

Geschmack:

Widerlich.

Hut:

4-8 (12) cm Ø, weiß, mit ockerbraunem und glattem Scheitel, Oberfläche besetzt mit rot- bis dunkelbraunen feinen Schüppchen, konzentrisch gezont wirkend, Rand fransig behangen.

Fleisch:

Weißlich.

Stiel:

4-9 (10) cm lang, 0,5-0,8 (1) cm Ø dick, weiß, zur Basis rosabräunlich und gern gebogen, mit orangeroter, faseriger flüchtige Ringzone, unterhalb genattert, Ring niemals verschiebbar, Velumgürtel bräunlich. Rinde auf Druck oder Verletzung safrangelb verfärbend.

Lamellen:

Weißlich, cremeweiß bis +/- hellbräunlich, frei, sehr gedrängt stehend, Schneiden gleichfarbig, glatt.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (9-13 x 5-7,2 µm, sehr variabel, meist amygdaloid, mit mittelbreit gerundetem Apex, Q = 1,9, im Färbemittel Kongo streifig wirkend, Basidien viersporig, Schnallen vorhanden, Cheilozystiden 17-30 x 6-12 µm, meist keulig).

Vorkommen:

Mischwald, gern bei Buchen, auf kalkreichen Boden, Folgezersetzer, Sommer bis Herbst, sehr selten.

Gattung:

Schirmlinge.

Verwechslungsgefahr:

Stinkschirmlinge, Rauer Schirmling, Schwarzschuppiger Schirmling, Schwarzschuppiger Faltenschirmling, Weißer Mehlschirmling, Weißer Flockenschirmling.

Wiki-Link:

https://en.wikipedia.org/wiki/Lepiota_ignivolvata

Priorität:

2

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-3 von links: Eva Zupan (Eva Zupan) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Sonntag, 3. Mai 2020 - 09:58:26 Uhr

“