image003 Apfeltäubling                                                                   ESSBAR! 

RUSSULA PALUDOSA (SYN. RUSSULA LINNAEI)

 

 

 

 

 

 

 

Bilder oben 1-4 und unten 1-6 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Pilzig, gut, beim Trocknen riecht es nach gedörrten Apfelschnitzen.

Geschmack:

Anfangs etwas schärflich oder leicht bitterlich, später mild, süßlich.

Hut:

4-15 (18) cm Ø, rötlich, blutrot, kaminrot, orangerot, glänzend, schwach höckerig, unter der Huthaut rötlich, zur Hälfte abziehbar.

Fleisch:

Weiß, fest, unter der Huthaut rötlich.

Stiel:

Weiß, meist mit rötlichem Hauch überzogen, innen wattig, später hohl, lässt sich gut mit zwei Fingern zusammendrücken. Im Alter kann der Stiel von der Basis aus grauen.

Lamellen:

Weiß, blass-gelblich, viele Zwischenlamellen, vereinzelt sind die Schneiden zum Rand leicht rötlich überhaucht.

Sporenpulverfarbe:

Hellgelblich bis hell-ockerlich (7,5-10,5 x 6,2-8,2 µm).

Vorkommen:

Nadelwald, gern Kiefer, feuchten sauren Boden, Symbiosepilz, Frühling bis Spätherbst.

Gattung:

Täublinge.

Chemische Reaktionen:

Eisen(II)-sulfat (FeSO4) grau-rosa, Phenol wein-braun, Guajak oliv-grün.

Verwechslungsgefahr:

Speitäublinge (giftig), Orangeroter Graustieltäubling, Weinroter Graustieltäubling, Blutroter Täubling, Flammenstieltäubling, Lederstieltäubling, Roter Heringstäubling, Rotstieliger Ledertäubling.

Kommentar:

Der Apfeltäubling wächst gern gemeinsam mit dem Orangeroten Graustieltäubling, da dieser gleiche Wald- und Bodenverhältnisse liebt; er ist kulinarisch gleichwertig.

Relativer Speisewert:

DGfM: Positivliste Speisepilz; 123pilze: Relative Wertigkeit 1.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Apfel-T%C3%A4ubling

Priorität:

1

 

 

Bilder oben 1-7 und unten 1-6 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

Apfel-Taeubling2

Apfeltaeubling20042

 

Apfel-Taeubling

 

 

 

Bild oben 1 von links: Uwe Hückstedt ©

Apfel-Taeubling3

Apfel-Taeubling4

 

Apfeltaeubling2004

 

 

 

 

Bilder oben 1-8 und unten 1-3 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

 

 

 

 

 

Bilder unten 1-6 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

 

 

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mittwoch, 2. Mai 2018 - 08:52:11 Uhr

“