awillbu1  Becherförmiger Haargallertpilz, Aderiger Holzbecherling, Trompeten Schüsselpilz         UNGENIESSBAR! 

GUEPINIOPSIS BUCCINA (SYN. CAMPANELLA MERULINA, DITIOLA MERULINA)

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: Peter Kresitschnig ©            Fotos unten 1-5 von links: Gerhard Koller ©

guepiniopsisbuccina2

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Unbedeutend.

Fruchtkörper:

Ca. 5-15 (20) mm hoch und 2-8 (11) mm Ø, gelb, orangegelb, weißlich bereift, zäh gallertig, bis fast knorpelig, oberen Teil abgeflacht oder becherförmig, schüsselförmig, Becherling mit Lamellenaussehen, d.h. Adern und weißlichen Haaren auf der Außenseite des Fruchtkörpers.

Stiel:

Gelb, orangegelb, wie Hut gefärbt, zur Basis meist dunklere, intensivere Farben.

Fleisch:

Orange.

Sporenpulverfarbe:

Weißlich (10-16 x 5-7 μm).

Vorkommen:

Auf Totholz, gern altes Eichenholz, Äste Stümpfe, Folgezersetzer, Sommer bis Herbst, gesellig, selten, RL Schweiz (VU = verletzlich).

Gattung:

Becherlinge, Holzbecherlinge.

Verwechslungsgefahr:

Zungenhörnling, Dottergelben Spateling, Goldgelber Zitterling, Riesengallertträne, Orangebecherling.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Guepiniopsis_buccina

Priorität:

3

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: amadej trnkoczy (amadej) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

 

 

Fotos oben 1-6 von links: amadej trnkoczy (amadej) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png  Fotos oben 7+8: Gerhard Koller ©

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Donnerstag, 22. März 2018 - 10:30:57 Uhr

“

https://www.123pilze.de/Counter/Counter.php