awillbu1  Rotbrauner Scheibenpustelpilz, Scheiben-Krustenkugelpilz                   UNGENIESSBAR! 

HYPOCREA RUFA (SYN. HYPOCREA RUFA SUBSP. RUFA, SPHAERIA RUFA)

 

 

 

 

 

 

Fotos unten 1-3 von links: Hans W. Dahners (Atlides) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Unbedeutend.

Fruchtkörper:

2-6 (8) mm Ø, 1-2,5 (3,5) mm hoch, orange, orangegelb, rotbraun, filzig, kugelig mit grüner bis olivschwärzlich punktierter, schwacher warzenförmigen Sporenmündungen, alt zusammenstauchen, versinkend.

Fleisch:

Orange, +/- etwas gelatinös.

Sporenpulverfarbe:

Bräunlich (unreif 1-3 µm, später 3,1-4,5 µm, rundlich-oval. Es gibt kurze Zweige in der Nähe der Spitze und längere Zweige im unteren Teil. Die Verzweigung neigt dazu, sich im rechten Winkel auszubreiten sie umfassen eine Größe von ca. 8-14 x 2,5-3 µm, Chlamydosporen sind interkaliert, manchmal im Endbereich angeordnet, sphärisch, hyalin, mit glatten Wänden).

Vorkommen:

Auf feuchtem totem, faulenden Holz, Stämme, Äste oder Stümpfe, Folgezersetzer, Sommer bis Spätherbst.

Gattung:

Scheiben-Krustenkugelpilz, Gallertpilze, Pustelpilze, Gallertpustelpilze.

Verwechslungsgefahr:

Orangefarbene Mehlscheibe, Feuerkissen, Großsporiger Feuerbecherling, Kleinsporige Kohlenbeere, Grüner Kugelpustelpilz, Flacher Kugelpustelschichtpilz, Grüner Schimmelpilz, Gelbgrünen Kugelpustelpilz.

Bemerkung:

Der Grüne Schimmelpilz (TRICHODERMA VIRIDE) gilt als imperfekte Form des Rotbraunen Scheibenpustelpilz. 

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hypocrea

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mittwoch, 20. November 2019 - 18:19:32 Uhr