awillbu1  Aschenscheidling, Braunscheidiger Scheidling, Gerieftrissiger Scheidling                             UNGENIESSBAR! 

VOLVARIELLA TAYLORI (SYN. VOLVARIELLA PUSILLA VAR. TAYLORII, VOLVARIELLA MURINELLA VAR. UMBONATA, VOLVARIA MURINELLA VAR. UMBONATA)    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: Brian Adamo (adamo588) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral bis muffig.

Geschmack:

Mild, unangenehm.

Hut:

4-9 (12) cm Ø, grau, graubraun, gewölbt ausgebreitet, eventuell mit kleinen stumpfen Buckel, von der Mitte ausgehend gerieft rissig, trocken.

Fleisch:

Weiß, brüchig.

Stiel:

Schmutzig weiß, zylindrisch, kahl, mit gelappter, ausgebreiteter, außen bräunlicher Volva.

Lamellen:

Weiß, rosabraun, fleischrosa, frei.

Sporenpulverfarbe:

Rosa (5,5-9 x 4-6 µm).

Vorkommen:

Parks, vergrabenes Gemäuer, Müllhalden, Schuttplätzen, Ruinen, kalkreichen Boden, Folgezersetzer, Frühsommer bis Spätherbst, selten, RL Schweiz (VU = verletzlich).

Gattung:

Scheidlinge.

Verwechslungsgefahr:

Mausgrauer Scheidling, Kleinster Scheidling, Silberscheidenstreifling, Grauer Scheidenstreifling.

Wiki-Link:

https://nl.wikipedia.org/wiki/Volvariella

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Sonntag, 7. Januar 2018 - 13:44:34 Uhr